Fotos vom Family Day at the Races – 27.01.2019

Family Day at the Races
27.01.2019; Simaslifte; St. Corona/Wechsel

Es war eine Freude zu sehen, mit welcher Begeisterung Doppel-Weltmeisterin Lizz Görgl und der Wiener Ski-Nachwuchs bei der Sache waren. Alles passte: der Schnee, das Wetter und die Stimmung waren ausgezeichnet.

Beinahe 100 vom Ski- und Rennsport begeisterte Kinder ab 5 Jahren und ihre Eltern waren der Einladung gefolgt und mit vollem Einsatz dabei.

Die Strecke war gut gesichert, der Riesentorlauf zügig gesteckt, das Team um unseren Cheftrainer Wolfgang Fiedler sorgte für einen professionellen Ablauf.

Nach der Streckenbesichtigung mit Stargast Lizz Görgl, die nicht nur wertvolle Tipps für alle hatte, sondern dann auch gleich als Vorläuferin ins Rennen ging und so die optimale Linie zeigte, konnte schon beinahe nichts mehr schiefgehen.

Zwei Durchgänge galt es für die Kinderläufer(innen) zu bewältigen, der bessere kam in die Wertung.

Teilnehmende Eltern mussten vor ihrem Start die Zeitdifferenz zum Nachwuchs schätzen und zeigten im Lauf ebenfalls großes Engagement. Die beste Schätzung siegte mit einer Zeitdifferenz von nur 3 Hundertstel Sekunden!

Bei der Siegerehrung gab es Pokale, Medaillen und einen kleinen „Schatz“, die stolzen Gruppensieger erhielten als besondere Überraschung auch noch von der Doppel-Weltmeisterin persönlich signierte Kappen und Plakate.

Alle waren begeistert von der Veranstaltung und von Lizz Görgl, die den ganzen Tag den Kindern widmete, unermüdlich Zielinterviews führte, Fragen beantwortete, für unzählige Fotos zur Verfügung stand und sich vom Talent und Können der jungen Läufer(innen) sehr beeindruckt zeigte.

Ein voller Erfolg für den Skiclub Edelweiss als Veranstalter, aber auch für die zahlreichen Kinder- und Bambiniläufer(innen) unseres Vereins.