Fotos vom Parallelslalom, 16.01.2019 St. Corona | Nachbericht RSL 19.01.2019 Annaberg/SG 20.01.2019 Annaberg

Parallelslalom 16.01.2019 St. Corona
Das erste große Rennen dieser Saison war gleich etwas ganz Besonderes.
Ein Parallelslalom, ein Abendrennen bei Flutlicht.
Mehr als 60 Teilnehmer verzeichneten wir bei diesem Rennen im Kampf um die ersten Punkte im Wiener Kinder- und Schülercup.
Mit Begeisterung waren unsere Läuferinnen und Läufer am Start und zeigten tolle Leistungen. Der Lohn für den Einsatz während der vergangenen Trainingswochen waren unzählige Stockerlplätze. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu den ersten Erfolgen in dieser Saison.
Gewohnt professionell organisiert vom SC Edelweiss unter der Leitung von Wolfgang und Veronika, war es ein überaus gelungener Abend für alle Teilnehmer(innen). Möglich gemacht haben das unsere vielen engagierten Vereinseltern und Helfer(innen), die vor, während und nach dem Rennen im Einsatz waren! Insbesondere Martin und Philip, die unter freiem Himmel die Zeitnehmung bestens im Griff hatten, aber auch Uli, Erwin, Lois, Andi, Billy und allen anderen Helfer(innen) gilt unser herzlicher Dank! Es war ein gelungenes Event und wir freuen uns auf die nächsten Rennen mit Euch!
 

 

RSL 19.01.2019 Annaberg

Ein Wochenende im Zeichen des OAC (Ost-Alpen-Cup).
Hier messen sich die besten Athlet(inn)en aus Wien, NÖ und dem Burgenland, aber auch Gastläufer aus der Steiermark sind bei OAC-Rennen immer wieder am Start. Die Konkurrenz ist groß, die Kurse sind anspruchsvoll.
Über 90 Starter waren bei diesem ersten Riesentorlauf der Saison dabei. Belohnt wurden die Mühen der Veranstalter mit herrlichem Wetter und hervorragenden Bedingungen. Der SC-Edelweiss war mit einer starken Delegation vertreten und konnte viele gute Platzierungen erreichen. Bravo! 
Wir gratulieren unserem Team ganz herzlich, das den selektiven Kurs hervorragend meisterte und geschlossen eine absolut überzeugende Leistung bieten konnte. Für uns in der Gruppe U16 ganz vorne dabei: Jonathan Mika-Cortolzis (1), Martin Jung (3) und Paul Winzely (4). Aber auch alle anderen Edelweisser(innen) zeigten ausgezeichnete Leistungen und konnten gut mit den Läufer(innen)n aus den umliegenden Ski-Schwerpunktschulen mithalten. Ein toller Erfolg.
 
 
SG 20.01.2019 Annaberg
 
Das erste Speed-Rennen der Saison. Nicht alle, die beim Riesentorlauf am Vortag dabei waren, wagten auch den SG. Ein anspruchsvoller Lauf, bei dem es unseremTeam ebenfalls gelingen konnte, ordentlich mitzumischen. Die Gruppe U16 konnte Jonathan Mika-Cortolezis souverän für sich entscheiden; in der Gruppe U14 sicherte sich Simon Moser Platz 2. Das Mannschaftsergebnis des SC Edelweiss kann sich auch bei diesem Rennen sehen lassen. Weiter so!
 
Während unsere Burschen sich in Top-Form zeigen, kämpfen unsere Mädchen aktuell mit mehreren Ausfällen, sodass an diesem Wochenende nur eine Läuferin für uns am Start war. Allen die nicht dabei sein konnten wünschen wir alles Gute und freuen uns, Euch bei den nächsten Rennen wieder zu sehen!