Kids Day at the Races 26.01.2020, St.Corona / Simas Lifte

Bei strahlendem Sonnenschein und ausgezeichneter Stimmung zeigten am Sonntag 54 Läufer(innen) ihr Können. Ein Duzend Eltern/Geschwister wagten sich ebenfalls auf die Piste und den Vergleich mit unseren jüngsten Athlet(inn)en.

Ein Riesentorlauf des Wiener Kindercups bildete den Rahmen für unser Familienevent bei dem auch Kinder ohne Rennerfahrung und Skiclub teilnehmen konnten. 2 Durchgänge galt es zu bewältigen, die bessere Zeit kam in die Wertung. Eltern/Geschwister schätzten den Zeitabstand zu den Kindern. Die beste Schätzung traf den Zeitabstand übrigens auf 0,07 Sekunden genau.

Besonders cool fanden die Kids heuer die Stationen der abschließenden Schatzsuche, bei denen es eine kleine Schanze, eine Vertikale (Slalom) und einen Start mit kurzer Schussfahrt zu absolvieren galt. 3 von Trainern begleitete Gruppen absolvierten die letzten Aufgaben während in der Simas Hütte schon alles für die Siegerehrung vorbereitet wurde. Pokale und Medaillen gab es für alle und dazu noch von Alpenverein und Falter gesponserte Sachpreise. Zum Schluss wurden noch Halstücher, Hauben und ein Skihelm von Benjamin Raich verlost.

Wir freuen uns über die tollen Leistungen unserer Athlet(inn)en und gratulieren allen ganz herzlich. Bravo, gut gemacht!

Danke sagen wir unseren Unterstützern und den vielen engagierten Helfer, die dieses Event an diesem wunderschönen Sonntag ermöglichten.