KOKO 2021 | 18.09.2021 BSFZ Südstadt – mit Video!

Koordination & Kondition standen auch heuer wieder im Mittelpunkt des ersten Bewerbes der neuen Saison.

Zahlreiche Teilnehmer:innen und fast perfektes Wetter sorgten für ein erstes Highlight zum Start der neuen Saison. Kleine Teams wurden von älteren und erfahrenen Athlet:innen des SC Edelweiss vom Aufwärmen bis zur Siegerehrung durch den gesamten Wettbewerb begleitet und der Einsatz unserer vielen freiwilligen Herlfer:innen sorgte wie gewohnt für einen reibungslosen Ablauf bei den einzelnen Stationen. 

Mit großem Ehrgeiz und voller Begeisterung wurden die 8 Bewerbe (Weitsprung, 2 Gleichgewichtsstationen, Hochsprung, Sprungkoordination, 10 m Sprint, Hindernislauf und Ausdauerbewerb) von allen Teilnehmer:innen in Angriff genommen und auch mit Bravour beendet. Wir gratulieren allen ganz herzlich zu den wirklich großartigen Leistungen. 

Bei der komplizierten Auswertung und gewichteten Reihung der Ergebnisse sorgte ein Fehlerteufel für Verzögerung und stellte die Geduld unserer jungen Sportler:innen auf die Probe. Dank der händischen Auswertung der Ergebnisse konnte zumindest für die Jüngsten noch eine Siegerehrung vor Ort stattfinden, bevor alle vor dem am Nachmittag veranziehenden Regen flüchteten. Das Gesamtergebnis des Wettbewerbes ist für alle mittlerweile auch auf www.skizeit.at nachzulesen.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals für die Teilnahme am KOKO 2021 und das große Engagement von Eltern und Nachwuchstrainer:innen des SC Edelweiss, ohne die die Durchführung eines solchen Events gar nicht möglich wäre und auch bei allen Eltern und Begleitpersonen, für die vorbildliche Einhaltung der notwendigen 3 G-Reglung.

Schön, dass Ihr dabei ward – wir freuen uns, euch beim Training im Park, in der Halle und bei den kommenden Schneetrainings wiederzusehen!