Salzburg Milch KidsCup Annaberg, 22.02.2020

Während sich unser Schüler- und Jugendläufer(innen) in Turnau den Wiener Meisterschaften stellten, ging es am Annaberg für unsere Kinder so richtig zu Sache.

Bei großer Konkurrenz fand am Samstag in Annaberg der Salzburg Milch KidsCup statt. Das größte Kinderrennen der Saison mit über 200 gemeldeten Starter(inne)n ist als Cross-Lauf besonders herausfordernd. Kurze Schwünge, Sprünge und weit gezogene Kurven führten die Läufer(innen) knapp 1 Minute lang quer durch den Funpark ins Ziel.

Besonders spannend wurde das Rennen durch die Liveübertragung auf Skizeit und die tolle Strecke, die professionell hergerichtet war.

Wetterbedingt musste der Bewerb auf Samstag vorverlegt werden und so gab es für alle nur einen alles entscheidenden Lauf. Lediglich bei der Besichtigung gab es die Möglichkeit, sich mit der Strecke vertraut zu machen.

Die Kinder haben sich dennoch grandios geschlagen!
Belohnt wurde der Einsatz mit Pokalen, Milch und tollen Preisen und großartigen professionellen Fotos auf der Website von Salzburg Milch, die die Läufe der Nachwuchstalente Ostösterreichs eindrucksvoll dokumentieren. Es war ein perfekter Renntag, der bei strahlendem Sonnenschein am frühen Nachmittag zu Ende ging.

Die schnellsten Läufer(innen) aus Niederösterreich und Wien konnten sich für das große KidsCup Finale im April auf der Reiteralm qualifizieren.

Vom SC Edelweiss sind Maja Stöckel, Julian Luschnik und Ben König mit dabei und dürfen sich auf ein tolles Ski-Event freuen. Und fast hätte es auch für Leopold von Künsberg Sarre geklappt. Als „Sieger der Herzen“ verpasste er nur um 3 Hundertstel den entscheidenden 3. Platz.

Aber nicht nur von unsere “Gewinner” – alle unsere Teilnehmer(inne)n zeigten super Läufe. Bravo!